die Bürgerzeitung über Adenstedt (Lahstedt)

Beiträge können alle angemeldeten Adenstedter schreiben!
Ansonsten mail an beitrag@gelbesblatt.info

das Adenstedter Schützenfest 2019 ist eröffnet

Vereine und Gruppierungen - Junggesellen

In der Dorfmitte zum Abschluß des riesigen Junggesellenumzuges sprach der Oberst Eric Berger der JG zusammen mit seinem Adjutanten Henrik Hollemann etliche Prosts und Lobpreisungen aus:

WEITERLESEN...

 

Königsproklamation Alt-JG 2019

Vereine und Gruppierungen - Alt-Junggesellschaft

Als erster neuer König dieses Jahr ist ab Samstag im Amt und Würden: der amtierende Hauptmann der Alt-JG:

Hasi,
der braungebrannte Börsenprofi von der großen Straße

Er setzte sich im Stechen mit Pfeil und Bogen durch gegen:

 

  1. Hasi mit 125/31 Ring
  2. Bautzi mit 125/25 Ring
  3. Manni mit 119 Ring

WEITERLESEN...

 

Festschrift zum Schützenfest 2019

Vereine und Gruppierungen - Junggesellen

Die Junggesellschaft

hat die Festschrift

verteilt mit dem

Programm zum

Adenstedter  Schützenfest 2019

WEITERLESEN...

 

Das gelbe Blatt gibt es wieder

Redaktion - alles sonstige

Nach der Einstellung des gelben Blattes zum April, haben sich mit Jule und Kai Cramm zwei neue Herausgeber gefunden, die dieses Projekt weiterführen. Klasse!!

Die erste Ausgabe ist ausgegeben:

Neu ist allerdings, daß das gelbe Blatt nicht mehr ausgetragen wird. Stattdessen ist es im Internet abrufbar unter http://gelbeblatt.de bzw. beim Adenstedter Bäcker, Fleischer und den beiden Lädchen in Papierform erhältlich. Auch ist es per email/Newsletter erhältlich.

 

kommendes Adenstedter Schützenfest 2019

Vereine und Gruppierungen - Dörfliche Festgemeinschaft

Das Adenstedter Schützenfest wirft seine Schatten voraus:

So ist das 50-jährige Jubiläum der DFGA Anlass zu einem Jubiläumsschiessen mit Pfeil und Bogen für alle AdenstedterInnen. Es wird am Sonntag Abend ein grosses Jubiläumsfeuerwerk geben.

Weitere Highlights: Die Fest-Umzüge der DFGA am Sonntag und der Junggesellschaft am Samstag, als auch das Königsfrühstück mit Pastor Sabrowski aD. am Montag.

WEITERLESEN...

 

Burg Löwendahl und die Papenburg

Vereine und Gruppierungen - Heimatverein Adenstedt

Auf Einladung des Kreisheimatbundes berichtete der Denkmalpfleger Dr. Markus C. Blaich über die Erkundung von Burgen und Königspfalzen in Niedersachsen.

Dabei erwähnte er u.a. Burgen des Peiner Raumes:

(Hier eine bedingt ähnliche, dennoch gut allgemein illustrierende Zeichnung der Papenburg von Thomas Künzel mit Sicht auf die Lauenthal-burg im Hintergrund)

So waren mir in direkter Adenstedter Umgebung die Burg Steinbrück an der Fuhse bekannt, und ich wußte vom nicht mehr existenten Kloster Ölsburg (Alsburch) als frühe Burg (in 2018 belegt).

Er erzählte aber auch von der damaligen Wasserburg: der Papenburg an der Fuhse nördlich der jetzigen Lauentaler Mühle, die zwar ab dem 14. Jhd. verfiel, jedoch bis ins 17 Jhd. noch kartografiert wurde.

WEITERLESEN...

 
Keine Termine
Banner
Banner
Banner
Banner
Banner
Banner
Banner
Banner
Banner
Banner